Ü8 Hundesenioren

Kontakt 0178-2887081

info@hounds-die-hundeschule.de

 

© All Rights Reserved by Kathrin Korthauer

Aktualisiert am 03.10.2018

Erziehungstraining

Verhaltensberatung

Beschäftigung

Hundebetreuung

für

Hund & Mensch

Ü8 - Training für Hundesenioren

Oder... Je oller desto doller - Graue Schnauzen in Action

 

Auch ältere Hunde haben noch Spaß und Interesse zu Lernen und möchten beschäftigt werden. Wie heißt es im Sprichwort: Wer rastet, der rostet. Damit das nicht passiert, bieten wir einmal wöchentlich eine Trainingsgruppe für Menschen mit Hundesenioren ab acht Jahre und älter. Ziel des Trainings ist es, Anregungen und Anleitungen für geistige und körperliche Auslastung zu bekommen, die den Hundesenior altersentsprechend auslastet und noch ein bißchen fordert. Mit zunehmenden Alter treten auch bei Hunden körperliche Einschränkungen auf wie z.B. Gelenkserkrankungen, beginnende Taub- und Blindheit, Altersdemenz. Auch dieses wird in der Gruppenarbeit berücksichtigt und in das Training mit einbezogen!

In dieser Gruppe geht es mehr um einen gemütlichen Trainingsablauf und dem gemeinsamen Spaß an der Sache! Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

 

Trainingsinhalte:

 

  • Auffrischen (Grundgehorsam, Rückruf,

Aufmerksamkeit, Konzentration, etc.)

  • Einbeziehen von körperlichen Erkrankungen und

Anleitungen damit umzugehen (z.B. Taktiles

Arbeiten bei Blindheit/ Akkustisches Arbeiten bei

Taubheit)

  • Fördern der Mobilität
  • Apportieren
  • Schnüffelspiele

 

 

Trainingszeit: Ab nächtes Jahr neue Termine!

 

8 Trainingseinheiten (60 Min.)

 

Kosten 120 Euro